Gemeinsam für Ihre Zahngesundheit
Gemeinsam fürIhre Zahngesundheit

Was glänzt denn da?

Eine Vielzahl von Patienten greift mittlerweile auf Zahnschmuck zurück, um Ihrem Lächeln ein brillantes Aussehen zu verleihen.

Die von uns benutzten Produkte sind aus mundbeständigen Materialien hergestellt. Der Zahnschmuck wird mit Hilfe eines durchsichtigen Kunststoffes mit einer speziellen Technik auf die Zähne geklebt, wobei die Zähne geschont werden.

Die sich an den Frontzähnen befindenden Verzierungen dienen heutzutage als modisches Assecoire.

 

Welche Arten des Zahnschmucks gibt es?

Der Zahnschmuck kann sowohl aus günstigen Strasssteinen als auch aus Gold und Silber hergestellt werden.

 

Wie wird der Zahnschmuck angebracht?

Der Zahn, worauf der Zahnschmuck angeklebt wird, wird vor der Befestigung sorgfältig gereinigt. Danach wird der Zahn geäzt und gebondet, um dem Zahnschmuck einen festen Halt zu sichern.  Damit der Klebstoff aushärten kann, wird der Zahn mit einem speziellen Licht bestrahlt.

Die Befestigung des Zahnschmucks nimmt ungefähr 10 Minuten in Anspruch. Nach unseren Erfahrungen hält der Zahnschmuck danach durchschnittlich 1 Jahr.

 

 

Und wenn man den Zahnschmuck nicht mehr möchte?

Der mit Klebstoffen eingesetzte Zahnschmuck lässt sich mühelos wieder entfernen. Dieser Eingriff wird vo uns so vorgenommen, als ob wir eine Zahnsteinentfernung durchführen würden. Nachdem der Zahnschmuck entfernt worden ist, wird  der Zahn poliert, damit sich die kleinen Poren schließen und sich keine Bakterien festsetzen können.

Termin vereinbaren

07222-30330

Unsere Sprechzeiten:

 

Mo:

9.30 - 13 -u. 14.30 - 19 Uhr

 

Di:

9.00 - 13 -u. 14.30 - 18 Uhr

 

Mi:

8.00 - 14 Uhr

 

Do:

9.00 - 13 -u. 14.30 - 18 Uhr

 

Fr:

8.00 - 14 Uhr

 

Sa:

n. Vereinbarung

 

 



E-Mail:

tagesklinik-rastatt@gmx.de


Druckversion Druckversion | Sitemap
© © Zahnarztpraxis